Schreinerei Würstle - Möbel, Einrichtungen, Innenausbau
Schreinerei WürstleSchreinerei Würstle
AktuellesAktuelles
FotogalerieFotogalerie
HolzlexikonHolzlexikon
RaumplanungRaumplanung
Möbel fürs StehenMöbel fürs Stehen
ServiceService
FirmengeschichteFirmengeschichte
KontaktKontakt
Wettbewerb - enjoyWettbewerb - enjoy
ImpressumImpressum
DatenschutzDatenschutz

Firmengeschichte

 Unsere Belegschaft:  
 110929_wuerstle_079_1052
 

2007

2007

 

 

Meisterprüfung von Michael Würstle

Einzelunternehmen wird zur

Schreinerei Peter und Michael Würstle GbR

michaelwuerstle_180
Michael Würstle
2003 Gesellenprüfung von Michael Würstle
 
 
1989Übernahme des Betriebes durch Peter Würstle
 
1974Umzug der Schreinerei vom Schrannenplatz in die Siemensstraße
 
1973Baubeginn der neuen Schreinerei in der Siemensstraße
 
1972absolvierte Peter Würstle die Meisterschule
Peter Würstle
 
1954Betriebsübernahme von Walter Würstle
 
1947absolvierte Walter Würstle seine Meisterprüfung
 
 
  
 
1936Lehrbeginn von Walter Würstle
Walter Würstle
 
 
Bild aus dem Jahre 1922

Gemälde der Schreinerei
 
1911wurde die Schreinerei von Theodor Würstle gegründet.
Er begann mit einer kombinierten Kreissäge-Fräse, einer Hobelmaschine und einer Bandsäge; diese wurden alle mit einem Dieselmotor über eine Welle angetrieben;
 
Siemensstr. 5
86830 Schwabmünchen
Telefon: (08232) 4531
Letzte Änderung am 25.5.18 Schreinerei Würstle, Siemensstr. 5, 86830 Schwabmünchen - Telefon: (08232) 4531